Archiv für den Monat: November 2014

Serbien: jede Geschichte hat zwei (oder mehr) Seiten

Serbien ist in den Medien selten Symphatieträger: Der 2. Weltkrieg, der Jugoslawienkrieg, der Kosovokonflikt und jüngst das Gerangel bei dem Fussballspiel gegen Albanien und die wenig freundlichen Worte von Ministerpräsident Vučić beim Besuch des albanischen Premier in Belgrad. Serbien hat regelmässig die Rolle des Agressors…

Aber ist die Geschichte Serbiens tatsächlich so schwarz und weiß wie sie uns in Deutschland verkauft wird? Serbische Freunde haben uns den Film “The Chains of War” empfohlen, um mal ein Gefühl für die serbische Sicht der Dinge zu bekommen.

Die Dokumentation im Michael Moore Stil ist ein bisschen überfrachtet mit Daten und Infos und ist streckenweise ziemlich polemisch. Aber wenn man sich davon mal frei macht, gibt sie einen interessanten neuen Blickwinkel. Wer sich tatsächlich für Serbien und die Probleme auf dem Balkan interessiert, dem sei diese Dokumentation ans Herz gelegt! Ich bin gespannt auf eure Meinungen!

Trend: eine dicke Lippe riskieren

Belgrad ist nicht nur beliebtes Ziel für Zahntouristen, sondern auch für Schönheits-OP-Reisende. Die Ärzte sind gut ausgebildet und die Behandlungen im Vergleich zu Deutschland günstig. Auch Serbinnen legen sich augenscheinlich gerne unters Messer.   Gross im Trend: XL-Busen, was bei den meist sehr schlanken Frauen nicht immer vorteilhaft aussieht. Im Moment scheint es auch fette Rabatte für dicke Lippen zu geben. Im Supermarkt sind mir eben gleich drei Damen über den Weg gelaufen, die aussahen als hätte sie vor nicht allzulanger Zeit ein Wespennest ausgehoben….ohne Schutzkleidung versteht sich. Vielleicht gibt es auch einen Arzt der Mengenrabatt gibt? Zwei Gesichts-Schlauchboote für den Preis von einem…

Spannend….ich werde an dem Thema dranbleiben!

Claras erster Geburtstag

Wow….ein Jahr ist unser Baby schon alt. Ich kann es eigentlich kaum glauben. Wenn mich Leute fragen, rutscht mir gerne “10 Monate” raus. Vielleicht weil ich es nicht wahrhaben möchte, dass sie tatsächlich kein Baby mehr ist?

Geburtstagskind_I

An Claras erstem Geburtstag war wie am Tag ihrer Geburt wunderschönes warmes Herbstwetter. Weil ein Donnerstag kein guter Tag für eine Party ist, haben wir die große Feier auf den Sonntag verlegt und zusammen mit vielen Freunden in Avala ca. 20 Minuten ausserhalb von Belgrad gegrillt.

Wenn ich mir die Bilder so ansehe kann ich einfach nur daran denken wie viel Glück wir hatten und haben, in so kurzer Zeit so viele nette Menschen getroffen zu haben. Wir sind tatsächlich angekommen!

Ein paar Funfacts über Clara:

Lieblingsessen: Alles!

Ich habe 8 Zähne (vier oben, vier unten)

Erste Worte: Tschüss

Ich schlafe durch….wenn ich nicht gerade erkältet bin, Zähne bekomme oder anderweitig gestört werde

Das mag ich besonders gerne: meine Schwester Mira, Singen, Schmusen, Kitzeln, Bauklötze umschmeißen, mit der Kugelbahn spielen

Das mag ich gar nicht: Nase putzen und Haare waschen

Lieblingsspielzeug: die grüne Musikschildkröte

Das bringt mich zum Lachen: Mira, Grimassen

Ich kann schon krabbeln, die Treppe hoch und runter steigen, winken, erste Schritte an der Hand machen.

Liebenswerteste Eigenart: Ich lasse mich im Auto durch singen beruhigen. Am liebsten Dauergesang.